Der Förderverein zeigt jeden Monat, Filme für die Heimbewohner. Angehörige und Gäste des Wohnparks sind uns 

herzlichst willkommen.

 

Kino am 14.10.2017 im Wohnpark um 18.00 Uhr

mit dem Titel: im die Radfahrer mit Heinz Ehrhardt, Hans-Joachim Kulenkampf usw.

Der Gymnasialprofessor Johannes Büttner schwelgt in Erinnerungen: Vor mehr als 20 Jahren machte er mit seinen Abiturfreunden Fritz und Ulrich eine Radtour in das idyllische Kärntner Städtchen Burgsteinach. Nun steht die 800-Jahr-Feier von Burgsteinach an, und Johannes will den unvergesslichen Urlaub wiederholen. Zunächst sind Fritz, mittlerweile ein erfolgreicher Eierlikör-Fabrikant, und Ulrich, der es zum Filmstar gebracht hat, von der Idee nicht begeistert. Aber dann besinnen sie sich anders und schwingen sich auf ihre Fahrräder. Es lockt der Urlaub fernab des Berufsalltags und vor allem - einer ohne Ehefrauen! Natürlich kommt es schon bald zu Komplikationen. Als sie endlich ihr Ziel erreichen, ist die Freude groß: Erinnerungen werden wach, es gibt ein Wiedersehen mit alten Jugendlieben - und auch sonst wimmelt es in Burgsteinach von hübschen Mädchen. Doch dann stören ihre Frauen die Idylle. Sie sind den Männern nachgefahren, um zu schauen, was die so treiben.

 
 
 
Kino am 18.11.2017 um 15.30 Uhr
 
mit dem Titel: Auf Pilgerpfaden durch Oberschwaben.
Gezeigte Orte sind Bad Wurzach, Bad Waldsee, Wolfegg und Kloster Reute
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kino am 09.12.2017 um 15.30 Uhr
 
mit dem Titel: Aschenputtel, ein moderenes Märchen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kino am 13.01.2018 um 15.30 Uhr
 
mit dem Titel: Winter im Kleinwalsertal
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kino am 18.02.2018 um 15.30 Uhr
 
mit dem Titel: Frau Holle, ein modernes Märchen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sprechzeiten der Bewohnerfürsprecherinnen:
   
17. Okt. 2017,  17:00 – 18:00 Uhr   
6. Dez. 2017, 17:00 – 18:00 Uhr 
 
Elisabeth Hack und Gerti Heiss

Login Form

Bildergalerie
View Image Download